18 Uhr: Drama

Hoop Diaries

Für ihre Geburtstagsfeier fährt die 15-jährige Internatsschülerin Riya nach hause. Nachts wird sie von ihrem Cousin befummelt und kann sich kaum wehren. Als sie ins Internat zurückkehrt, versucht sie dieses Ereignis zu verarbeiten.

Regie: Pallavi Gangireddy

Darsteller: Trimala Adhikari

Indien 2014

Länge: 11 Minuten

Over

In einem isolierten Landhaus in den irischen Bergen versucht ein älterer Mann mit dem schweren Motorradunfall klarzukommen, der ihm einen großen Verlust verursacht hat.

 

Regie: Dimitry Kalinin

Darsteller: Guy Stephens

UK 2014

Länge: 9 Minuten    

Dinner with Ana

Bei einem Abendessen unter Freunden wird ein düsteres Geheimnis offenbart, das ihre Beziehungen auf die Probe stellt.

Regie: Jianna Maarten

Darsteller: Sadie Alexandru; Alexandra Anthony

USA 2013

Länge: 17 Minuten    

When I grow up

Ein fünf Jahre alter Junge, der seinen eigenen Kopf hat, gerät an eine neue Kindergärtnerin, die ihm ihre Macht demonstrieren will. Der Junge erlebt den schlimmsten Tag seines Lebens, will aber der Mutter nichts davon erzählen.

Regie: Anastasia Golub

Darsteller: Anna Ukolova; Simeon Potapov

Russland 2014

Länge: 18 Minuten    

19:15 Uhr: Drama II

The Dolphin Skin City (La ville aux murs dauphins)

Ein idealistischer Architekt nimmt an einem Kongress teil, auf dem er seine Sichtweise der Stadt der Zukunft preisgibt: Das „Dolphin-Skin Projekt“. Am selben Tag begegnet er einer jungen, ledigen Frau und erliegt ihrem Charme.

Regie: Pierre Gaffié

Darsteller: Régis Lux; Magaly Godenaire

Frankreich 2014

Länge: 21 Minuten

Such a small World (El mundo tan pequeñito)

Isabel ist 80 Jahre alt, lebt alleine und kümmert sich kaum um ihre Nachbarn. Letzte Nacht hat sie kaum geschlafen und der Tag scheint ihr viel länger als gewöhnlich. Von ihren Erinnerungen und täglichen Aktivitäten eingenommen, muss Isabel sich einem Gefühl stellen, das schon das ganze Leben in ihr steckt.    

Regie: Emilia Ruiz

Darsteller: Isabel Garcia

Spanien 2013

Länge: 18 Minuten    

20:15 Uhr: Poetry-Filme

finovo

Ein Café auf einem Friedhof in Berlin. Die Besucher erzählen Geschichten von Verlust und Erinnerung.    

Regie: Claudio Winter

Deutschland 2013

Länge: 13 Minuten    

Aye

Wer versucht, einen verlorenen Teil seiner selbst wieder zu finden, könnte starken Kräften begegnen, die ihn dazu zwingen, sich immer weiter aufzugeben. Diese unendliche Schleife kann niemand durchbrechen.    

Regie: Sijia Ke

UK 2014

Länge: 3 Minuten    

Arcadia

Arcadia ergründet unangenehme Wahrheiten über unsere idealisierten Seelenlandschaften.

Regie: Rick Fisher

Darsteller: Andrew John Milne

Kanada 2014

Länge: 5 Minuten    

Reveal

Ein Loch in der Straße bringt Passanten in Gefahr.    

Regie: Ghader Farivar

Darsteller: Mojitaba Jehd, Nasrin Moradi 

Iran 2014

Länge: 8 Minuten      

A blind man sees

Bei einer Busfahrt erhält ein junger blinder Mann Visionen aus einer surrealen Welt, die er früher einmal sehen konnte.    

Regie: John Graham

Darsteller: John Graham

Kanada 2013

Länge: 1 Minute    

To live for

Noah versucht die Freundschaft zu Marcus aufrechtzuerhalten, während seine Beziehung zu Ellen wächst.

Regie: Philip Pugh

Darsteller: Reece Douglas; George Somener
UK 2014

Länge: 1 Minute    

Rice

Wie der Reis in Indien wächst und geerntet wird.

Regie: Uladzimir Taukachou

Indien 2014

Länge: 5 Minuten    

The black Wine of Eros

Wie Weintrauben in Griechenland geerntet werden.

Regie: Theo Papadoulakis

Darsteller: Evi Photopoulos

Griechenland 2014

Länge: 5 Minuten    

21:15 Uhr: Dokumentationen

Billy - A druglord never sleeps

Bianca Zanini gelang es als einem der ersten Journalisten ein persönliches und ehrliches Interview mit einem der meistgesuchten Drogenbosse in Rio de Janeiro zu bekommen. Ein 12minütiger, einzigartiger Einblick in das Leben von Billy – ein Vater, ein Freund, ein Drogenboss.

Regie: Bianca Zanini

Brasilien 2014

Länge: 11 Minuten    

Off-plan property

Zwischen 2005 und 2008 gab es einen Bau-Boom in Bulgarien. Über 70% der Gebäude wurden noch vor Baubeginn gekauft. Die Leute vertrauten den Bauunternehmen und finanzierten sie. Jetzt gibt es kein Vertrauen mehr ...    

Regie: Alexandra Metchkova

Bulgarien 2014

Länge: 2 Minuten    

The Support

Drei grundverschiedene Läufer nehmen am Berlin Marathon 2014 teil und werden von ihren Familien unterstützt.    

Regie: Torquil Jones & Julien Bertin

Deutschland 2014

Länge 12 Minuten    

The Readymade on the Corner

Vier gebogene Metallstangen von silberner Farbe ragen aus dem Boden. Aber wer ist der Künstler?

Regie: Ted Fisher

USA 2014

Länge: 3 Minuten    

Hotel Bellevue

Eine Reise durch die Zeit führt uns in die frühen 60er: Mit Interviews und poetischen Bildern portraitiert der Film ein Familienunternehmen zwischen Tradition und Wandel: Das Hotel Bellevue in Lauenburg, einer kleinen westdeutschen Stadt nahe der früheren innerdeutschen Grenze. 

Regie: Claire Walka

Deutschland 2014

Länge: 25 Minuten    

Kaltag, Alaska

Ein kleines Dorf mitten im Yukon muss sich an neue Umstände anpassen. Während die heimische Umwelt langsam zugrunde geht, müssen die kleinen Fischer mit der Großindustrie konkurrieren.

Regie: Daniel Levin

USA 2014

Länge: 16 Minuten    

The Whirlwind

Groß-Rostow ist eine der ältesten Städte Russlands, mit wunderbar erhaltener mittelalterlicher Architektur. Sie überlebte sogar den dramatischsten Moment in ihrer Geschichte: 1953 fegte ein fürchterlicher Wirbelwind über die Stadt hinweg ...

Regie: Ivan Sidelnikov & Vyacheslav Murashkin

Russland 2014

Länge: 8 Minuten    

22:45 Uhr: Science-Fiction

Smog

In naher Zukunft ist die Luft vergiftet. Das 12-jährige Mädchen Lithops und ihre Schwester Miasma fristen ein langweiliges Dasein in einer verlassenen Welt. Gefangen hinter Gasmasken und dicker Kleidung, wächst in Lithops der Wunsch, endlich einmal Sonnenlicht zu spüren und frische Luft zu atmen.

Regie: Jad Sleiman

Darsteller: Celine Lahoud;

Sarah Bitar

Libanon 2014

Länge: 16 Minuten    

Alekto

Unendlich weit von ihrer Heimat entfernt, erfährt Julia das grösste Geheimnis der Menschheit: Die Alekto Corporation benutzt Leute mit aussergewöhnlichen Begabungen als Genpool für ihre Forschung.    

Regie: Thomas Kaufmann

Darsteller: Beate Malkus; Ecki Hoffmann

Schweiz 2014

Länge: 23 Minuten    

Employee of the Day

In einer Welt des Massenkonsums, der Reizüberflutung und des Leistungsdrucks gehen drei Leute ihrem Alltag nach.

Zwei arbeiten am Band. Zwei teilen ein Geheimnis. Zwei sind Teil der Show. Nur einer kann der Mitarbeiter des Tages werden.   

Regie: Alexander Isert & Christoph J Kellner

Deutschland 2014

Länge: 15 Minuten    

23:45 Uhr: Horror

Jäger und Gejagte

Maria und Radu sind verliebt und planen ihre Hochzeit. Aber es gibt ein Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern wird.

Regie: Nadine Knobloch

Darsteller: Marie Nasemann; Gregory B. Waldis

Deutschland 2014

Länge: 13 Minuten    

After Dark

Jahre nachdem ihre Eltern brutal abgeschlachtet wurden, kehrt eine junge Frau in das Haus des Verbrechens zurück. Langsam wird es dunkel. Kann sie bis zum Sonnenaufgang ihre Rache vollziehen?

Regie: Cem Balaban

Darsteller: Ege Kökenli; Deniz Celiloğlu, Bertan Dirikolu

Türkei 2014

Länge: 14 Minuten    

Feeders

Ein Anti-Werbespot über "Energievampire".

Regie: Ivo Consi

Darsteller: Jaroslav Matuska

Tschechien 2014

Länge: 3 Minuten    

Body vs. Mind

Angelica ist von einem Putzfimmel besessen. Sie sieht Schmutz überall, selbst dort, wo keiner ist. Sie hätte nie gedacht, wie sehr sie sich selbst verletzen kann, bis sie die Kontrolle verliert ...

Regie: Luiz Felipe Sandre

Darsteller: Tamara Bunker

USA 2014

Länge: 3 Minuten    

Mr. Denton

In einer kalten Winternacht liest Laura ihrem Bruder die Geschichte eines bösen Monsters vor, das Kinder angreift. Plötzlich läuft ein Schauer über ihren Rücken. Sie fühlt eine unangenehme Präsenz im Haus: Es ist da.    

Regie: Ivan Villamel Sanchez

Darsteller: Irene Aguilar

Kaiet Rodriguez

Spanien 2014

Länge: 9 Minuten